Paarberatung - etwas ganz Normales

Viele Beziehungen geraten im Laufe der Zeit in eine Schieflage.
Auch in gesunden Beziehungen kann es zu Kommunikationsproblemen, zu hohen Erwartungen, destruktiven Mustern und Unzufriedenheit kommen. An dieser Stelle muss entschieden werden zwischen Resignation, Trennung oder Arbeit an der Partnerschaft.

Meine Unterstützung richtet sich nach Deinen beziehungsweise Euren Zielen aus.

Ist das Ziel die Verbesserung der Partnerschaft, dann decken wir gemeinsam bestehende Probleme auf und räumen diese aus.
Ich unterstütze dabei, die Kommunikation in der Beziehung zu fördern beziehungsweise zu harmonisieren, Dir Deine Wünsche und Erwartungen bewusst zu machen und diese äußern zu lernen.
Wir erarbeiten sinnvolle Strategien im Umgang mit Ärger und Ängsten sowie im Erkennen und Ausräumen von Vorurteilen.
Irrationale Erwartungen werden erarbeitet und ausgeräumt.

Ist das Ziel die Beendigung der Partnerschaft, dann unterstütze ich dabei, bestehende Gefühle zu verarbeiten (oftmals geht der Wunsch nach einer Trennung von nur einer Seite aus und die andere Seite bleibt mit einem Gefühlschaos zurück, dieses und gegebenenfalls erlittene Verletzungen lösen wir gemeinsam auf), eigenen Anteilen an der Situation auf den Grund zu gehen und Alternativen für destruktive Muster für die Zukunft zu entwickeln. Ich unterstütze dabei, dass beide Seiten mithilfe von Dankbarkeit einen positiven Abschluss finden.